Galileo Computing < openbook > Galileo Computing - Professionelle Bücher. Auch für Einsteiger.

...powered by haas.homelinux.net...

Inhaltsverzeichnis
1 Einleitung
2 Überblick über Python
3 Die Arbeit mit Python
4 Der interaktive Modus
5 Grundlegendes zu Python-Programmen
6 Kontrollstrukturen
7 Das Laufzeitmodell
8 Basisdatentypen
9 Benutzerinteraktion und Dateizugriff
10 Funktionen
11 Modularisierung
12 Objektorientierung
13 Weitere Spracheigenschaften
14 Mathematik
15 Strings
16 Datum und Zeit
17 Schnittstelle zum Betriebssystem
18 Parallele Programmierung
19 Datenspeicherung
20 Netzwerkkommunikation
21 Debugging
22 Distribution von Python-Projekten
23 Optimierung
24 Grafische Benutzeroberflächen
25 Python als serverseitige Programmiersprache im WWW mit Django
26 Anbindung an andere Programmiersprachen
27 Insiderwissen
28 Zukunft von Python
A Anhang
Stichwort

Download:
- ZIP, ca. 4,8 MB
Buch bestellen
Ihre Meinung?

Spacer
 <<   zurück
Python von Peter Kaiser, Johannes Ernesti
Das umfassende Handbuch - Aktuell zu Python 2.5
Buch: Python

Python
gebunden, mit CD
819 S., 39,90 Euro
Galileo Computing
ISBN 978-3-8362-1110-9
Pfeil 5 Grundlegendes zu Python-Programmen
  Pfeil 5.1 Grundstruktur eines Python-Programms
  Pfeil 5.2 Das erste Programm
  Pfeil 5.3 Kommentare
  Pfeil 5.4 Der Fehlerfall


Galileo Computing - Zum Seitenanfang

5.3 Kommentare  topZur vorigen Überschrift

Sie können sich sicherlich vorstellen, dass es nicht das Ziel ist, Programme zu schreiben, die auf eine Postkarte passen würden. Mit der Zeit wird der Quelltext Ihrer Programme umfangreicher und komplexer werden. Irgendwann ist der Zeitpunkt erreicht, da bloßes Gedächtnistraining nicht mehr ausreicht, um die Übersicht zu bewahren. Spätestens dann kommen Kommentare ins Spiel.

Ein Kommentar ist ein kleiner Text, der eine bestimmte Stelle des Quellcodes kurz erläutert und auf Probleme, offene Aufgaben oder Ähnliches hinweisen kann. Ein Kommentar wird vom Interpreter einfach ignoriert, ändert also am Ablauf des Programms selbst nichts.

Die einfachste Möglichkeit, einen Kommentar zu verfassen, ist der sogenannte Zeilenkommentar. Diese Art des Kommentars wird mit dem #-Zeichen begonnen und endet mit dem Ende der Zeile:

# Ein Beispiel mit Kommentaren 
print "Hallo Welt!" # Simple Hallo-Welt-Ausgabe

Für längere Kommentare bietet sich ein Blockkommentar an. Ein Blockkommentar beginnt und endet mit drei aufeinanderfolgenden Anführungszeichen ("""):

""" Dies ist ein Blockkommentar, 
er kann sich über mehrere Zeilen erstrecken. """

Kommentare sollten nur gesetzt werden, wenn sie zum Verständnis des Quelltextes beitragen oder sonstige wertvolle Informationen enthalten. Jede noch so unwichtige Zeile zu kommentieren führt dazu, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht.



Ihr Kommentar

Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen? Wir freuen uns immer über Ihre freundlichen und kritischen Rückmeldungen.






 <<   zurück
  
  Zum Katalog
Zum Katalog: Python






Python
bestellen
 Ihre Meinung?
Wie hat Ihnen das <openbook> gefallen?
Ihre Meinung

 Buchtipps
Zum Katalog: Linux






 Linux


Zum Katalog: Ubuntu GNU/Linux






 Ubuntu GNU/Linux


Zum Katalog: Praxisbuch Web 2.0






 Praxisbuch Web 2.0


Zum Katalog: UML 2.0






 UML 2.0


Zum Katalog: Praxisbuch Objektorientierung






 Praxisbuch Objektorientierung


Zum Katalog: Einstieg in SQL






 Einstieg in SQL


Zum Katalog: IT-Handbuch für Fachinformatiker






 IT-Handbuch für Fachinformatiker


 Shopping
Versandkostenfrei bestellen in Deutschland und Österreich
InfoInfo